Auf Wolke 7: FLEET+ in neuer Versionierung

Die bewährte Fuhrpark-Management-Lösung jetzt auch als Software-Service verfügbar!

30.05.2011: FLEET+ gibt es jetzt in einer neuen Versionierung, die übersichtlicher und komfortabler ist, so wie es sich unsere Kunden gewünscht haben. Die Highlights von FLEET+ 7 sind die optimierte Bedienung, die Erweiterung des Schadenmanagement, das neue Web-Reporting und die Möglichkeit FLEET+ als Cloud-Service zu nutzen.


Schadenmanagement und Web-Reporting
Das neue FLEET+ Schadenmanagement integriert ab sofort das Tool: Riskmanagement, dass Fuhrpark-Leitern ermöglicht noch differenzierter in die gesamte Schadenanalyse einsteigen können. Eine besondere Neuerung sind die erweiterten Reportingmöglichkeiten. Auf der einen Seite der Carano Analyzer, ein modernes Controllingtool, mit dem man sich per Drag&Drop die gewünschten Sichten „zusammenclickt“, auf der anderen Seite das Web-Reporting, mit dem automatisiert die entsprechenden Reports über E-Mail verteilt werden.


FLEET+ jetzt auch als Software-Service ab 1 Euro
Ohne Installationen in die bestehende Systemlandschaft ist FLEET+ seit dem 1. Juni auch als gehosteten Online-Dienst nutzbar und das zu einem äußerst attraktiven Preis: 1 Euro pro Fahrzeug pro Monat.